Protest gegen US-Africom im Stuttgart

In Stuttgart betreibt die US-Armee seit Jahrzehnten eine Militäreinrichtung, die als Kommandobehörde für Europa fungiert. Seit 2007 ist in den Kelley-Barracks darüber hinaus das US-Africom untergebracht. Über US-Africom werden die Operationen in afrikanischen Ländern, wie Somalia gesteuert. Basis für die Drohnenangriffe sind oft nur die Daten aus der Mobilfunknutzung der … Beitrag lesen

Schweigeminute & #SagNein #BorchertLesung

Als Reaktion auf die Attentate von Paris soll morgen europaweit eine Schweigeminute stattfinden. Doch um nicht in Trauer zu verharren oder in Hass zu verfallen, um mich nicht hinreißen oder zur Gewalt verleiten zu lassen, werde ich nach der Schweigeminute an öffentlichem Ort das Gedicht von Wolfgang Borchert laut lesen. … Beitrag lesen

Cyveillance antwortet auf Blogartikel

    Ich hab dann mal folgendes geantwortet: Sehr geehrter Herr Tobias Losch, vielen Dank für die Antwort und das Angebot meine Seiten vom Besuch ihrer Crawler auszuschließen. Es liegt mir auch fern, ihr Unternehmen durch meine Berichterstattung zu schädigen. Aber Sie werden verstehen, dass ich bei einem Sahara Urlaub … Beitrag lesen

Cyveillance – why we NEED dataprotection

Since a few days I try to figure out what got me the attention of the US-Contractor “Cyveillance”. The company is well known. A little update on what I found in my data. Four projects – four databases The hits on my main blog “Daniel-Luecking.Berlin” did not really surprise me, … Beitrag lesen

Cyveillance (2) – warum wir Datenschutz brauchen

Ich bin weiter auf der Suche nach dem Anlass, der mich in den Fokus der gezielten Überwachung durch den US-Contractor “Cyveillance” brachte. Das Unternehmen ist kein Unbekanntes. Ein kleines Update zu dem, was ich in den letzten Tagen an Informationen sammeln und rekonstruieren konnte. Vier Projekte – vier Datenbanken Die … Beitrag lesen

Überwachung verändert – wie ich heute ein kleines bisschen gestorben bin

Eigentlich habe ich Null Zeit für diesen Text, denn ich stecke mitten in der Abschlussarbeit. Doch vermutlich ist genau das der Grund, warum der Text nun dran ist. Ich arbeite am Thema Überwachung. Eigentlich ist es ein harmloses Projekt. Ich erstelle ein öffentliches Archiv zu den Sitzungstagen des NSA-Untersuchungsausschusses (https://inquirywatch.berlin) … Beitrag lesen

#Afghanistanpapiere

Gegen die Täuschung von Parlament und Öffentlichkeit – In den letzten knapp drei Jahren seit der Veröffentlichung der Afghanistanpapiere im November 2012 hatte ich einen besonderen Bezug zum Thema. Zwischen 2005 und 2008 verbrachte ich als Soldat und Offizier (Redaktionsleiter Radioredaktion Radio Sada-e-Azadi Shamal) insgesamt 11 Monate in Afghanistan. Damals … Beitrag lesen