Schweigeminute & #SagNein #BorchertLesung

Als Reaktion auf die Attentate von Paris soll morgen europaweit eine Schweigeminute stattfinden. Doch um nicht in Trauer zu verharren oder in Hass zu verfallen, um mich nicht hinreißen oder zur Gewalt verleiten zu lassen, werde ich nach der Schweigeminute an öffentlichem Ort das Gedicht von Wolfgang Borchert laut lesen. … Beitrag lesen

#Paris, on pense à toi ce soir – Terror und Religion

Ja, das was gerade in Paris geschieht ist Terror und sollte auch nicht anders genannt werden. Aber Terror wird von Terroristen verbreitet. Es ist unerheblich, welche Motivationen diese Terroristen für ihre Gewalttaten haben, denn es sind und es bleiben Terroristen. So wenig, wie ein Katholik für die Taten von pädophilen … Beitrag lesen

Danke, Herr von Bülow!

In Redaktionen spricht man schon mal von “Pietätshalde”. Gemeint ist die Schublade oder der Dateiordner mit vorbereiteten Nachrufen, die nur noch grob ergänzt werden müssen, für den Fall, dass eine bekannte Person dann doch verstorben ist. Der falsche Knopf zur falschen Zeit lässt da schon einmal jemanden zu früh aus … Beitrag lesen